Windows XP svhost.exe auf 100% Last bei Updates

Kurz bevor der Support für Windows XP im Mai abläuft, hat Microsoft noch mal etwas an seinem Updatedienst geändert, so dass es zu einen Problem mit den Updates von Windows XP kommt.

Das Problem äußert sich, indem die svhost.exe auf 100% geht, wenn man Updates installieren möchte, sowohl bei den automatischen Updates von Windows XP als auch bei der manuellen Suche nach Updates über die Windows Updates. Updates werden allerdings weder gefunden, noch installiert.

Das Problem lässt sich durch die manuelle Installation des Sicherheitsupdates für Internet Explorer 8 (KB2898785) beheben.

Es versteht sich von selbst, dass Windows XP SP3 und der Internet Explorer 8 installiert sein müssen.

Veröffentlicht von

Markus Link

Als Geschäftsführer der Firma Maildiscounter betreue ich Kunden in allen IT-Bereichen. Einer meiner Schwerpunkte ist die Planung und Umsetzung von Serverlandschaften für klein- und mittelständische Unternehmen.

Schreibe einen Kommentar